Bewegung ist Leben

Bewegung ist wichtig für unseren Körper und auch unseren Geist. Wo keine Bewegung stattfindet, herrscht Stillstand. Das führt dazu, dass Stoffwechselprozesse sich verlangsamen und z.B. Durchblutung und Nährstoffe in die entlegenen Winkel unseres Körpers und der Gelenke nur noch schwer vorankommen.

Viele Prozesse in unserem Körper können wir durch Bewegung unterstützen und in Gang bringen. Durch die Aktivierung unserer Muskeln und Faszien durch Bewegung werden körpereigene Enzyme (Myokine) gebildet, die auf unterschiedliche Weise und sogar an verschiedenen Stellen, da wo es eben gebraucht wird, wirken. Das sind zum Beispiel entzündungshemmende und schmerzlindernde, aber auch immunstärkende Enzyme und natürlich Glückshormone, die besonders jetzt in der dunklen Jahreszeit, wichtig sind.