Warum Liebscher und Bracht?

Was ist eigentlich das Besondere an den Liebscher und Bracht Übungen? Und warum bin ich jeden Tag dankbar dafür?….
Zum einen verändert sich die Beziehung zwischen Dir und Deinem Körper je öfter Du die Übungen machst. Deine Körperwahrnehmung wird besser und Du wirst immer vertrauter mit den jeweiligen Positionen. Dein Körper entspannt sich mehr und mehr, von mal zu mal. Du wirst beweglicher, hast seltener Schmerzen, bist weniger Schmerz anfällig.
Die Übungen sind für jeden individuell machbar, egal in welchem Alter oder in welchem Zustand. Je öfter Du sie machst, umso besser. Und man merkt schon nach dem ersten Mal die wohltuende Wirkung der Übungen.
Ich mache die Übungen seit 2015 jeden Tag selbst und in meinen Gruppen. Für mich hat sich dadurch sehr viel verändert. Und immer wieder freue ich mich, wenn ich wieder eine Veränderung an meinem Körper feststelle und bemerke, wie leicht ich mittlerweile durchs Leben gehe, ohne meine Verkürzungen die wie angezogene Handbremsen alles so anstrengend machen.
Und auch wenn man mal ein kleines Tief hat, lohnt es sich dran zu bleiben und weiter zu machen. Unser Körper dankt es uns.
Bewegung ist Leben und wenn wir in Bewegung bleiben, fühlen wir uns auch lebendiger. Und das ist sooo toll!
In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Abend!
Viele Grüße Katrin